Oberbürgermeister der Stadt Pforzheim

Gert Hager

Helfen Sie mit bei HelpTo Pforzheim.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir haben vor einigen Tagen als zweite baden-württembergische Kommune ein HelpTo-Portal für unsere Stadt gestartet. Sie erreichen dieses Portal unter der Adresse http://pforzheim.helpto.de

Auf diesem Portal können Sie sich aktiv zur Unterstützung von Flüchtlingen und Bedürftigen in Pforzheim einbringen. Sie können selbst Angebote einstellen (beispielsweise für Sachspenden oder auch gern für Begleitungen und Beratungen) oder in einem späteren Ausbauzustand sich auch aktiv in Projekte einbinden, die noch Hilfe benötigen.

Aktuell möchten wir Sie vor allem einladen, Sachspenden anzubieten und gern auch Möglichkeiten zur Unterstützung von Bedürftigen. Sehr gern dürfen Sie auch Angebote für Freizeitbeschäftigungen und sportliche Betätigungen einstellen, gern auch in Zusammenarbeit mit Ihrem Sportverein.

Der erste OB-Podcast im Jahr 2016.

Mein erster Podcast in diesem Jahr ist nun online. Zu allererst möchte ich darin den vielen Ehrenamtlichen danken, die sich in der derzeitigen Flüchtlingssituation aufopferungsvoll engagieren. Wir stehen auch in diesem Jahr vor großen Herausforderungen. Dazu zählt der Wohnungsbau, nicht nur für Flüchtlinge, sondern auch für andere Bevölkerungsschichten in der Stadt. Weiter vorangetrieben werden muss die Innenstadtentwicklung und die Entwicklung der Gewerbegebiete.

Rückblick auf den Neujahrsempfang der Stadt Pforzheim.

Der Neujahrsempfang der Stadt Pforzheim fand am vergangenen Sonntag statt und rund 1.500 Bürgerinnen und Bürger sowie geladene Ehrengäste fanden Weg ins CCP. Unter anderem hatte ich die Ehre, an drei Bürger unserer Stadt für ihr jahrelanges gesellschaftliches Engagement die Bürgermedaille der Stadt Pforzheim zu überreichen.

Einen Rückblick mit Fotos des Neujahrsempfangs und Vorstellungen der Preisträger im Bild und Ton finden Sie in der offiziellen Pressemitteilung der Stadtverwaltung zum Neujahrsempfang.

Auf mehrfachen Wunsch finden Sie hier meine Neujahrsrede 2016 im vollständigen Wortlaut als PDF-Datei zum Herunterladen.

Gert Hagers Oktober-Podcast.

Frisch aufgezeichnet und auf Sendung, der Oktober-Podcast von Gert Hager. In diesem Beitrag geht es um das kommende Jubiläumsjahr „250 Jahre Schmuck, Uhren und Design aus Pforzheim“ im Jahr 2017 und um den Förderverein Ornamenta, in dem auch Sie Mitglied werden können. Außerdem nimmt Gert Hager Stellung zum tragischen Brand in Dillweißenstein in der Nacht zum 20. Oktober, bei dem vier Menschen den Tod fanden.

Der September-Podcast.

In meinem September-Podcast, der am gestrigen Freitag veröffentlicht wurde, behandle ich drei Themen:

  • Städtische Bäder
  • Zukunft des öffentlichen Nahverkehrs in Pforzheim
  • Flüchtlingssituation

Die im Podcast erwähnten Bürgerinformationsveranstaltungen, auf denen Sie Informationen aus erster Hand erhalten, möchte ich hier nochmals erwähnen:

  • Montag, 28. September, 19 Uhr, Jahnhalle: „Asyl“
  • Donnerstag, 8. Oktober, 19 Uhr, Congresscentrum Pforzheim: „Wie geht es weiter mit unserem Pforzheimer Busverkehr?“

Zu beiden Veranstaltungen sind Sie als Bürgerin und Bürger der Stadt Pforzheim herzlich eingeladen! Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Meine “Kurzmitgliedschaft” in der CDU.

Die gut informierten Fernsehzuschauer der Nachrichtensendung Landesschau Aktuell im SWR-Fernsehen vom vergangenen Montag werden nicht schlecht gestaunt haben. In einem Kurzinterview mit mir zur Situation der Kommunen in der Flüchtlingsfrage erschien bei der üblichen Namensnennung des Interviewpartners, die bei Politikern üblicherweise auch eine eventuelle Parteizugehörigkeit enthält, neben meinem Namen die CDU. Nicht nur für mich ein höchst seltener Anblick.

Gert Hager im SWR mit falscher Parteizugehörigkeit

Das Echo dazu ließ natürlich nicht lange auf sich warten und kurz darauf erreichten mich Anfragen, ob ich tatsächlich Mitglied in der CDU geworden sei. Ein Bildschirmfoto des kleinen Fauxpas der Landesschau-Redaktion erschien am Samstag auch in der Pforzheimer Zeitung zur Kolumne von Herrn Klimanski.

Die Auflösung dazu gibt der SWR selbst, nämlich in seiner Mediathek. Dort fand sich schon kurz nach der Ausstrahlung eine überarbeitete Version der Landesschau, in der man sich die Mühen gemacht hat, den Fehler zu korrigieren:

Gert Hager im SWR

Kurzum mein offizielles Statement dazu: Meine parteipolitische Heimat war und ist immer noch die SPD. Als Oberbürgermeister gilt aber immer noch meine Überzeugung: Ein Oberbürgermeister ist für alle Bürger da. Über meine unfreiwillige “Kurzmitgliedschaft” in der CDU kann ich dennoch schmunzeln. 🙂

Herzlich Willkommen!

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

ich begrüße Sie herzlich zu meinem neuen Webauftritt auf Gert-Hager.de. An dieser Stelle möchte ich Ihnen zukünftig in regelmäßigen Abständen Neuigkeiten aus meiner Arbeit als Oberbürgermeister berichten, Zusammenhänge erläutern und meine Sicht auf aktuelle politische Entwicklungen darstellen. Selbstverständlich finden Sie hier auch Informationen zu meiner Person, zu meiner politischen Agenda als Oberbürgermeister der Stadt Pforzheim und eine wachsende Auswahl an Verweisen zu Projekten in und rund um unsere Stadt.

Als Ihr Oberbürgermeister gilt mein Grundsatz des Dialogs und der offenen Tür – auch hier auf meinem Webauftritt. Wenn Sie Fragen haben oder meine Ansichten kommentieren möchten, dann sind Sie dazu ebenfalls herzlich eingeladen.

Wenn Sie auf Facebook sind, lade ich Sie gern auf einen Besuch auf meiner Facebook-Seite ein, die Sie als Facebook-Mitglied dann für alle zukünftigen Neuigkeiten abonnieren können.

Soziale Netzwerke
Gert Hager auf Facebook
Stadtentwicklungsprojekte
Pforzheim Zukunft gestalten - Masterplan für Pforzheim